Oldtimertreff Schwägalp
Teilnahme / Anfahrt Teilnehmen können Fahrzeuge, die 30 Jahre oder älter sind. Dies betrifft Automobile, Motorräder und zeitgenössische Nutzfahrzeuge. Die Teilnahmegebühr beträgt Fr. 25.-. Diese ist zahlbar in bar an den Empfangsstellen (Standorte siehe weiter unten). In der Teilnahmegebühr inbegriffen sind eine Erinnerungsplakette sowie ein Apérogutschein. Für Besucher ohne Fahrzeug ist der Eintritt frei. Bitte beachten Sie, dass bei gutem Wetter die Parkplätze für das Oldtimertreffen und die Besucher relativ schnell belegt sind. Eine Reservation/Anmeldung ist nicht erforderlich! Säntis Concours Der bisherige Begriff Prix d’Elégance entfällt. Neu gibt es den Säntis Concours. Hierbei werden alle Fahrzeuge auf dem Festareal am Säntis Concours beurteilt, also auch solche die erst 30 Jahre alt sind. Die Kleidung der Teilnehmenden wird nicht mehr bewertet. Mit dieser Massnahme wollen wir vermeiden, dass immer die gleichen Teilnehmer bei den Gewinnern sind. Ausserdem möchten wir vermehrt jüngere Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen ansprechen. Teilnahmberechtigt sind sämtliche Fahrzeuge also auch Motorräder und Nutzfahrzeuge die lediglich 30 Jahre alt sind. Eine Jury wählt aus den Fahrzeugen 2 Gewinner aus. Hierbei sind Fahrzeugzustand, Originalität und weitere Kriterien massgebend. Die Fahrzeuge müssen um 11.30 auf dem Festareal sein. Neu hat auch das Publikum die Möglichkeit ihr Siegerfahrzeug auszuwählen. Die abgegebenen Talons werden um 12.30 ausgewertet. Das meistgenannte Fahrzeug wird prämiert. Eine Glücksfee wählt aus allen Talons ausserdem einen Publikumsgewinner aus. Die Talons sollen beim Infostand abgegeben werden. Die Bekanntgabe der Gewinner und die Preisverteilung erfolgen um 13.30. Die Gewinner müssen zu diesem Zeitpunkt noch auf dem Platz sein. Kartenausschnitt/Bild Empfangsstelle in Urnäsch/Firma Tiara
Kartenausschnitt/Bild Empfangsstelle in Nesslau, Firma Altherr
Oldtimertreff Schwägalp
Teilnahme / Anfahrt Teilnehmen können Fahrzeuge, die 30 Jahre oder älter sind. Dies betrifft Automobile, Motorräder und zeitgenössische Nutzfahrzeuge. Die Teilnahmegebühr beträgt Fr. 25.-. Diese ist zahlbar in bar an den Empfangsstellen (Standorte siehe weiter unten). In der Teilnahmegebühr inbegriffen sind eine Erinnerungsplakette sowie ein Apérogutschein. Für Besucher ohne Fahrzeug ist der Eintritt frei. Bitte beachten Sie, dass bei gutem Wetter die Parkplätze für das Oldtimertreffen und die Besucher relativ schnell belegt sind. Eine Reservation/Anmeldung ist nicht erforderlich! Säntis Concours Der bisherige Begriff Prix d’Elégance entfällt. Neu gibt es den Säntis Concours. Hierbei werden alle Fahrzeuge auf dem Festareal am Säntis Concours beurteilt, also auch solche die erst 30 Jahre alt sind. Die Kleidung der Teilnehmenden wird nicht mehr bewertet. Mit dieser Massnahme wollen wir vermeiden, dass immer die gleichen Teilnehmer bei den Gewinnern sind. Ausserdem möchten wir vermehrt jüngere Teilnehmer mit ihren Fahrzeugen ansprechen. Teilnahmberechtigt sind sämtliche Fahrzeuge also auch Motorräder und Nutzfahrzeuge die lediglich 30 Jahre alt sind. Eine Jury wählt aus den Fahrzeugen 2 Gewinner aus. Hierbei sind Fahrzeugzustand, Originalität und weitere Kriterien massgebend. Die Fahrzeuge müssen um 11.30 auf dem Festareal sein. Neu hat auch das Publikum die Möglichkeit ihr Siegerfahrzeug auszuwählen. Die abgegebenen Talons werden um 12.30 ausgewertet. Das meistgenannte Fahrzeug wird prämiert. Eine Glücksfee wählt aus allen Talons ausserdem einen Publikumsgewinner aus. Die Talons sollen beim Infostand abgegeben werden. Die Bekanntgabe der Gewinner und die Preisverteilung erfolgen um 13.30. Die Gewinner müssen zu diesem Zeitpunkt noch auf dem Platz sein. Kartenausschnitt/Bild Empfangsstelle in Urnäsch/Firma Tiara
Kartenausschnitt/Bild Empfangsstelle in Nesslau, Firma Altherr